MINT - freundliche Schule

MINT-Freundliche Schule 2019

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unsere Schule das Luther-Melanchthon-Gymnasium Wittenberg wiederholt als MINT-freundliche Schule geehrt wird. 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Die „MINT-freundlichen Schulen“ stehen unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz KMK.

Eine Delegation unserer Schule wird hiermit herzlich zur Ehrungsfeier am 19.9.2019 in Magdeburg in das Haus der Wissenschaft eingeladen. 

 

Unser Gymnasium ist somit seit 2016 MINT-freundliche Schule. Die erneute Ehrung ist bis 2022 gültig. 
Wir freuen uns auf alle Aktivitäten und danken allen Beteiligten. 

MINT-Verantwortliche 

Frau Alcnauer Mathematik/ Intormatik - Lehrer

Robocup 2019

Am 03.05.2019 konnten wieder 15 Schüler der Klassenstufen 5 - 7 den Robocup in Magdeburg besuchen. 
Die Schüler besichtigten die Messe und lernten in einem Workshop erste Schritte der objektorientierten Programmierung.

Wir freuen uns schon auf den Robocup 2020.

Robocup 2018

Auch in diesem Jahr 2018 besuchten wir den Robocup am 27.04.2018.

 

Nach einer interessanten, entspannten Bahnfahrt konnten wir auf dem Robocup Spiele der Mannschaften aus Japan, Frankreich, Aachen, Frankfurt, Magdeburg beobachten.

 

Höhepunkt bildete ein Workshop zu Lego MindStorm... Bis 2019...

MINT- freundliche Schule

Am 05.05.2017 besuchten 18 Schüler der Klasse 5 die Robocup -Messe in Magdeburg.

 

Dieses Projekt wurde im Rahmen der Initiative MINT - freundliche Schule ermöglicht. Fasziniert beobachteten wir die programmierfähigen Roboter zum Beispiel beim Fußballspielen. Das vielseitige Mitmachprogramm mit Workshops und Exponaten rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik konnten wir nutzen. Erste Programmierungen mit LEGO Mindstorm konnten unser Wissen erweitern und Interesse wecken.

Gesponsert wird dieses Projekt vom Software Unternehmen Dögel.

Dieses Unternehmen stellte sich in unserer Schule am 10.05.2017 vor den Schülern der Klassen 10 und 11 vor. Interessant waren Ausführungen über einen digital gesteuerten Grill, Logistik in Weinregalen und natürlich die Bewerbung an Softwareunternehmen. Herr Schaper und Herr Kriek waren tolle Referenten.

Technik begeistert

MINT-Zirkel

Unsere Schüler können seit November 2016 die Zeitung für Mathematik/ Informatik/ Naturwissenschaften und Technik lesen und interessantes, innovatives Wissen erwerben.

 

Viel Erfolg und Freude dabei!

 

Datenschutzspiel

Vom 31.10.2016 - 04.11.2016 nahmen wir am bundesweiten Datenschutzspiel im Rahmen des IT - Gipfel in Saarbrücken teil.

Datenschutzspiel

Mint - freundliche Schule

Am 14.11.2016 konnte unser Gymnasium den Preis " Mint - freundliche Schule" in Magdeburg in der IHK in Empfang nehmen.

Schirmherr dieses Siegels ist die Kultusministerkonferenz als höchste Bildungseinrichtung in Deutschland.
MINT - Mathematik Informatik Naturwissenschaften ist an unserem Gymnasium selbstverständlich.
Das Siegel soll uns als wichtiger Türöffner für Kontakte zu großen Unternehmen dienen. So bieten wir im Unterricht jetzt schon Kontakte zu SIEMENS, IBM und BASF an. Wir wollen unseren Schülern daraus gute Berufschancen anbieten. Da Experten Mangel an hochqualifizierten Kräften in diesem Bereich voraussagen, eine gute Möglichkeit für unsere Schüler.

In Mathematik gibt es ab Klasse 5 eine Frühförderung. Erfolgreich sind die Schüler im Bereich der Mathematik-Olympiade und können sich für die Landes-Mathematik-Olympiade qualifizieren.
Mit einem Gymnasium in Frankreich wird ein mathematisch-orientierter Schüleraustausch gepflegt.
Im Bereich Informatik können die Schüler an einem Schnupperstudium an der Martin - Luther- Universität Halle teilnehmen.
Unsere Homepage wird von Schülern selbst gestaltet und gepflegt.
Regelmäßig werden Olympiaden und andere Wettbewerbe besucht wie in Physik und Chemie.
Tradition hat der Ausflug von zwei Schulklassen pro Schuljahr in das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum Göttingen.

Startseite

Im Bewerbungsverfahren wurden wir nach einem standardisierenden Verfahren beurteilt und durchliefen einen bundesweit einheitlichen Bewerbungsprozess.
Vom 14.11.2016 an dürfen wir 3 Jahre diesen Titel tragen.
Wir wollen dieses Profil unseres Gymnasiums durch Kontakt mit Unternehmen, Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrer und viel Veranstaltungen ausbauen.

Ansprechpartner an unsere Schule ist Frau Alcnauer.

IHK Magdeburg