Benefizwoche 2022

Liebe Schulgemeinschaft,

die Vorbereitungen für die diesjährige(n) Benefit-Aktionswoche(n) sind abgeschlossen. Mit dem Ziel „Zeit zu spenden“ und in kreativer Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten des Nützlichseins sind klasseninterne und offene Projekte entstanden. Für die offenen Aktionsangebote suchen wir noch interessierte und engagierte SchülerInnen, die sich beteiligen. Dafür steht eine Moodle- Einschreibeliste bereit, in die man sich bis zum 05.11.22 eintragen kann. Eine Dokumentation der stattgefunden Projekte erstellt die Klasse 8f mit Frau Alcnauer auf unserer Homepage.

Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Frau Kresser

Tierpark Wittenberg

Am Montag, den 7.11.2022 fand die erste Aktion unserer Benefit-Aktionswochen 2022 statt. 
Die Klasse 7c half mit Englisch - Lehrerin Frau Türk und Schulsozialarbeiterin Frau Rothe im Tierpark Wittenberg beim Reinigen.

Benefizaktion 9c

Ein paar Schnappschüsse von den Benefizaktionen der 9c: 

Beetpflege und  Blumen-Zwiebeln für den Frühling pflanzen. 

Gestaltung von Geburtstagskarten für die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hospizdienstes in Wittenberg...


Wir danken Euch ...und Dank an Frau Schaller

Zeit spenden

Die 6e half in der Kita, die Mädels im Tioerheim und die Jungen bei den Hausmeistern...

Danke Frau Pfendt.

Stadtsäuberung 5e

Die gelungene Benefizaktion der 5b... Danke an Frau Bröse als Klassenlehrerin

NABU - Zentrum Einsatz im Stadtwald

Herzlichen Dank der 5f mit Frau Kresser für den NABU - Zentrum - Einsatz.
Die Aufgaben waren Wege fegen, Gehege säubern, Laub entsorgen. 
Zum Schluss noch Kanninchen und Meerschweinchen streicheln. Toll.

Aus der 5f waren dabei: Maja, Finia, Matilda, Alena, Feona, Malik, Moritz und Nils.
 

Hilfe für unsere Hausmeister


Einige Schüler der 6a haben im Rahmen der Benefizwoche den Hausmeistern geholfen.


Danke an Frau Lieder für die Bilder!
 

Johanniter helfen

Im Rahmen der Benefizwoche zum Thema "Zeit spenden", luden die Johanniter-Jugendlichen in ihrer Gruppenstunde Interessierten ein. Sie erklärten ihnen lebensrettende Sofortmaßnahmen. Innerhalb von wenigen Sekunden kann ein Mensch verbluten. Mit einem einfachen Druckverband kann dies verhindert werden. Diesen zeigten die erfahrenen Schulsanitäter den Besuchern. Des Weiteren wurde die stabile Seitenlage und die Herzdruckmassage geübt. All diese Maßnahmen erhöhen die Wahrscheinlichkeit des Überlebens des Betroffenen. Durch das Spenden der persönlichen Freizeit für eine Erste-Hilfe Ausbildung, können die Schüler nun besser Leben retten (und damit auch Lebenszeit für ihre Mitmenschen).

Merten Rehm Referendar Mathematik/ Chemie  
19.11.2022

Klasse 10d

Programm 2022

Benefizkonzert 2019

Benefizwoche 2018

Beim Benefizschwimmen gab es einen neuen Teilnehmerrekord. (41 Schüler)

 

Besonderer Dank an Melissa Thormann, die die Veranstaltung als Schwimmerin begleitete sowie Niklas Heilemann als Rettungsschwimmer und Frau Ulrich als betreuende Sportlehrerin.

Benefizwoche

An unserem Gymnasium ist es seit dem Jahr 2003 Tradition, eine Benefizwoche durchzuführen. In Anlehnung an die Ideen unseres Namenspatron Martin Luther findet diese in jedem Jahr vom 31.10. (Thesenanschlag) bis 10.11. (Geburtstag vom Martin Luther) statt. Die Organisation wird per Staffelstab immer an die jeweiligen Schülersprecher und Lehrer weitergegeben. Bemerkenswert ist der Enthusiasmus, die Zeit, die Ideen und auch die Liebe vom Herzen, die dabei zum Tragen kommt. Kurz die Bedeutung des Wortes Benefiz - Wohltat ist ständig präsent.

Den Auftakt bildet traditionsgemäß der Umzug der Bettelmönche am Reformationstag. Es finden Kuchenbasar, Flohmarkt, Benefizlauf, Kunstauktion und Kontrastprogramm statt.

Chronik unserer Benefizwochen

Jahr Spendenempfänger Spendensumme
2003 Hozpiz Wittenberg 2003 €
2004 Theater Wittenberg 1100 €
2005 Naturschutzbund 670 €
2006 Integrationskindertagesstätte 1529 €
2007 Sportjugend 900 €
2008 Kinderküche Wittenberg 1524 €
2009 Jugendhaus Albatros 1350 €
2010 Rheumakranke Kinder 1183 €
2011 Brandopfer 1105 €
2012 Elly Wunschente 1280 €
2013 Hozpiz Endlich leben e.V. Wittenberg 1553 €
2014 Tierheim Wittenberg 1200 €
2015 Flüchtlingshilfe 1700 €
2016 Hozpiz Paul-Gerhardt-Stift Wittenberg 3626 €
2017 NABU – Zentrum „ Im Stadtwald “ 4130 €
2018 Freiwillige Feuerwehr Wittenberg 5243 €
2019 Verein für Adoptiv- und Pflegefamilien Anhalt-Wittenberg 5372 €
2020 Ausfall aufgrund der Corona-Pandemie -
2021 Ausfall aufgrund der Corona-Pandemie -
2022    
2023    

Benefizkonzert 2017

Benefizkonzert 2016

Benefizkonzert 2015

Benefizwoche 2015

Benefizwoche 2013

Benefizwoche 2012